Jan PrestonJan lebt heute in Australien. In Fernost ist sie absolute Queen der Blues- und Boogie-Pianisten, wurde mehrmals zum "Female Blues Artist of the Year" gewählt. Jan spielt ein kraftvolles Piano, singt gelegentlich dazu. Seit den 70er Jahren komponiert sie auch Filmmusik, wofür sie ebenfalls Preise gewann. In ihrer Heimat Neuseeland war sie nach ihrem Musikstudium musikalische Leiterin einer Theatercompanie. Jans neuestes sehr erfolgreiches Projekt: eine Show über Leben und Musik von Winifred Atwell, deren Musik Jan total verinnerlicht hat.

Zu Gast bei The Hamburg Boogie Woogie Connection: 2011, 2012 und als Überraschungsgast 2013

Jan Preston

Dan Popek Artists Martin Pyrker