Georg Schröter und Marc BreitfelderDas Blues-Duo aus Kiel wird international gefeiert. Georg Schröter, der Pianist und Sänger, und Marc Breitfelder, der Harpspieler der Extraklasse, haben 2011 in Memphis, Tennessee, die International Blues Challenge (den welweit größten Bluesmusiker-Wettbewerb) gewonnen, als erste Europäer, erste Nicht-Amerikaner überhaupt! Seither touren sie sogar durch das Mutterland des Blues, die USA. Ihr ganz persönlicher Zugang zum Blues, sehr virtuos und doch erdig-bodenständig, macht ihre Auftritte unverkennbar.

Zu Gast bei The Hamburg Boogie Woogie Connection 2012

Georg Schröter und Marc Breitfelder

 pfeillinks kleiner  Artists Joachim Schumacher