Jim BadzikDer New Yorker Pianist Jim Badzik ist ein Vertreter der dünn gesäten amerikanischen Boogie Woogie-Pianisten-Szene. Er eifert seinem großen Vorbild und Freund Bob Seeley aus Detroit nach, der ihn auch als Mentor förderte und zu europäischen Festivals mitbrachte. Jim war auch Mitveranstalter mehrerer Boogie Woogie-Konzerte mit Axel Zwingenberger, Ray Bryant u.a. in der legendären New Yorker Carnegie Hall (Weill Recital Hall).

Zu Gast bei The Hamburg Boogie Woogie Connection: 1996

Jean-Paul Amouroux Artists Jean-Pierre Bertrand