Jean-Paul Amouroux Der Doyen der französischen Boogie Woogie-Pianisten ist seit den 1960er Jahren aktiv. Er war eng befreundet mit Memphis Slim, der lange Jahre in Paris lebte und zu Jean-Pauls großem Vorbild wurde. Gemeinsame Aufnahmen zeugen davon. Amourouxs fast klassisch anmutender Zugang zum Instrument ist sein Markenzeichen. Seit einigen Jahren leitet er das größte französische Boogie Woogie-Festival in La Roquebrou.

Zu Gast bei The Hamburg Boogie Woogie Connection: 2011

Festival La Roquebrou

Lila Ammons Artists Jim Badzick