Duffy-Jackson big

Amerikanischer Drummer der Extraklasse. Duffy spielte sowohl bei Count Basie als auch in der "Lionel Hampton Bigband", wo er 1982 Axel Zwingenberger kennenlernte, als dieser „The Boogie Woogie Album“ mit Hampton aufnahm und Duffy bei einer der Plattensessions Schlagzeug spielte. Duffy, Sohn von Chubby Jackson, dem legendären Bassisten von Woody Herman, swingt mit jedem Strich seiner Besen über eine der Trommeln. Er kann mit seinem Schlagzeug eine ganze Bigband zusammenhalten, ebenso eine Gruppe ausgelassener Boogie Woogie-Pianisten. In der Fabrik erlebten die Zuschauer ihn in schönster Spiellaune, "after hours" überraschte er die Musikerkollegen dann mit seinem einfühlsamen Jazz-Pianospiel.

Überraschungsgast bei The Hamburg Boogie Woogie Connection: 2000

Duffy Jackson

Artists Chris Jagger